Login Form

   

Quantenheilung

Was ist Quantenheilung?

Quantenheilung stellt eine besondere Art der Geistheilung dar und wird immer populärer. Sie beruht auf der modernen Quantenphysik. Der Fokus liegt hier auf der Informationsebene des KörperGeistSeele-Systems. Albert Einstein nannte die Ebene einfach "das Feld".

Hat z.B. ein Mensch eine Krankheit, dann ist diese Krankheit als Information auf der Quantenebene des Systems "Mensch" gespeichert. Verändert man nun eben diese Information, manifestiert sich diese neue Information und wird zur Realität.

 

Wie wirkt Quantenheilung?

Bei der Quantenheilung wird direkt in der Informationsebene gearbeitet. Hier herrscht eine "Wellen-Teilchen-Dualität" in der Materie, Energie und Information gleichsam in einander übergehen. 

Die Änderung der belastenden Information wird mittels Berührung von zwei Punkten auf dem Körper und der Hinzunahme des Herzens als dritten Punkt vollzogen. Diese neue Information wird sich im Körper manifestieren und sich auf Körper, Geist und Seele auswirken.

 

Wo wirkt Quantenheilung?

Quantenheilung kann bei körperlichen, psychischen und mentalen Beschwerden sowie bei negativen Verhaltens- und Glaubensmustern angewendet werden.

 

Was ist zu beachten? 

Bei jeder energetischen Behandlung KANN es zu einer Erstverschlimmerung kommen, die in der Regel nicht länger als 24 Std. anhält. Energiearbeit setzt, sofern der Klient dies zulässt, Prozesse in Körper, Geist und Seele in Gang. Diese Prozesse dienen der Selbstheilung. Sollten Sie sich aktuell in einer Behandlung bei einem Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten befinden, klären Sie eine Energiebehandlung im Vorwege ab.

   
© Fredenhagen